42. Neujahresschießen der Immenser Vereine am 06.01.2012


Wie in jedem Jahr, ein besonderes Schießen.
Unsere Sportleiterin Karin Flöter bei der Auswertung.
Na "Pralli", geht es gut?. Unsere Damenleiterin Andrea Dralle und Sportleiterin Karin Flöter beim Kuchenschneiden.
Sind die Stücke auch alle gleich groß?
Einige der Teilnehmer. Micha Ehlers wartet auf einen freien Platz.
Roswitha Zok bei der Einweisung.

Marylin Schmidt und Lina Brandes.
Christa Lechte ist die "gute Seele" beim Verkauf. Jedes Jahr wieder und hierfür herzlichen Dank.
Damenleiterin Andread Dralle und Schatzmeisterin Heidrun Riechelmann lassen es sich schmecken.
Der Andrang ist groß.

Angeregte Gespräche werden geführt.
Der Gastraum füllt sich.
Weiterer Austausch unter den Anwesenden.
Der Vorsitzende Bernd Götting bei der Begrüßung.
Die 100 Ring Sieger, Jens Dralle, Moni Klein, Michelle Harder, Jörg Hattendorf, Hermann Brandes, Frank Bleckwenn, Angelika Lahmann und Monika Schenk.
Und Prost.

Sportleiterin Karin Fköter beginnt mit der Bekanntgabe der Platzierungen. Vorsitzender Bernd Götting "wedelt" mit der Roten Laterne für den letzten Platz..
Die "Rote Laterne" geht an den Ortsrat, hier Frau Ortsbürgermeisterin Heidrun Bleckwenn.
20. Platz an den Verband für Wohneigentum, hier der erste Vorsitzende Eckhard Munske.
Der 13. Platz ging an den MTV I, hier stellvertretend Hermann Brandes.
7. Platz für die Schützenherren.
Die begehrte Kartusche für den 2. Platz errang die Schützenjugend.
Die Siegermannschaft vom Verband für Wohneigentum. Herzlichen Glückwunsch.
Der Schützenverein Immensen bedankt sich bei allen Teilnehmern und würde sich freuen, euch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

zurück
home